Neu: Original Werkstoff "S" plus+® LFP ESD FDA zugelassen

Gleitoptimierter und silikonfreier Kunststoff als idealer Gleitpartner für POM-Kunststoffketten im Automotive-Bereich

Dieser Kunststoff im Überblick

Kunststoffeigenschaften

Hohe Verschleißfestigkeit Elektrisch leitfähig Minimale Geräuschentwicklung Gute Gleitfähigkeit Selbstschmierend Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

In den Farben erhältlich

schwarz

Wie schon seine „Geschwister“ Original Werkstoff "S" plus+® LF und LF ESD besticht auch dieser Kunststoff durch eine hohe Gleitfreudig- und Verschleißfestigkeit dank eines gleichbleibend geringen Gleitreibungskoeffizienten. Seine Gleitoptimierung entfaltet sich insbesondere mit einem Gleitpartner
aus POM bzw. PP und ermöglicht eine erhöhte dynamische Tragfähigkeit von Förderanlagen verglichen mit Original Werkstoff "S" plus+® ESD.

Gleichzeitig verringert sich der Abrieb und folglich auch die Wartungsintensität. Doch anders als die beiden „LF“ Werkstoffe kommt Original Werkstoff ”S”plus+® LFP ESD ohne ein silikonhaltiges Additiv
aus. Aufgrund dessen empfiehlt sich der Werkstoff besonders in der Automobilbranche, die äußerst kritisch auf lackbenetzungsstörende Substanzen reagiert.

Besondere Eigenschaften

  • Elektrische Leitfähigkeit (ATEX 95konform)
  • LABS-frei
  • Sehr gute Gleiteigenschaften gegen POM und PP
  • Sehr gute Verschleiß- und Abriebfestigkeit
  • Minimaler und konstanter Gleitreibungskoeffizient auch im Dauerbetrieb
  • Bis zu 50% Energieeinsparung
  • Erhöhte dynamische Tragfähigkeit

Einsatzmöglichkeiten

Original Werkstoff "S" plus+® LFP ESD, schwarz
  • Einsatz in Produktionsanlagen für die Automobilindustrie
  • Gleitunterlagen für Scharnierbandketten, modulare Gliederbänder u.v.m.

 
Original Werkstoff "S" plus+® LFP ESD - Werkstoff "S"® Gruppe - Murtfeldt GmbH Kunststoffe - Abbildung 1

 
Original Werkstoff "S" plus+® LFP ESD - Werkstoff "S"® Gruppe - Murtfeldt GmbH Kunststoffe - Abbildung 2