Maßgeschneiderte Kunststofflösungen: Produktwender

Viele Gründe sprechen für die Produktwender (Twister) aus Kunststoffen von Murtfeldt

Murtfeldt Kunststoffe entwickelt und produziert maßgeschneiderte Produktwender (Twister) in einer großen Bandbreite. Die Wender werden zerspanend - durch das Fräsen von Kunststoffen - hergestellt. Hierbei handelt es sich um Wender für z.B. handelsübliche Getränkedosen wie auch für Sonderformate, die ganz nach den individuellen Anforderungen des Kunden entwickelt werden. Ob Dosenwender, Glaswender, Flaschenwender oder Wendevorrichtungen für Becher, Schachteln oder Kartons: Unserer Kunststoffver- bzw. bearbeitung sind keine Grenzen gesetzt. Je nach Anwendung empfiehlt sich die Umsetzung als Blockwender oder Schneckenwender.

Bei der Produktion der Wender (Twister) setzen wir auf unseren hochverschleißfesten Original Werkstoff "S"®  (PE-UHMW), der auf Wunsch

weitergehende Anforderungen erfüllt (temperaturbeständig, elektrisch leitfähig, lebensmittelkonform etc.).

Viele Gründe sprechen für unsere Produktwender. So kann dank der ausgezeichneten Gleiteigenschaften der verarbeiteten Kunststoffe mit einem sehr geringen Staudruck gearbeitet werden. Der Produktlauf ist dank der übergangslosen Führungskontur sehr ruhig, die mehrteilige Bauweise unserer Blockwender begünstigt zudem eine einfache Demontage zur Reinigung.

 

Blockwender

 

Produktwender im Einsatz

 

Produktwender im Einsatz

 

Schneckenwender

 

Einsatzmöglichkeiten

Murtfeldt fertigt unabhängig von der Branche Produktwender mit beliebigem Drehwinkel und beliebiger Drehrichtung, die in nahezu jeder Produktions- und Verarbeitungsstufe eingesetzt werden können:

  • zur Ausrichtung vor oder nach dem Füllvorgang bzw. dem Verpacken
  • zur Reinigung vor dem Befüllen
  • vor und nach der Etikettierung
  • zur Sterilisierung durch Wenden nach der Abfüllung

Montagevarianten

Große Variationsmöglichkeiten gibt es auch bei der Montage der Produktwender, die angebracht werden können:

  • auf einem bestehenden Förderband
  • zwischen zwei Förderbändern
  • zur staudruckfreien Montage mit Neigungswinkel (Wenden der Produkte durch Schwerkraft, z.B. für empfindliche Produkte)

Zu wendende Produkte

Murtfeldt produziert Wendevorrichtungen und Produktwender (Twister) zum Beispiel für:

  • Faltschachteln, Becher oder Pappwickeldosen
  • Dosen, Flaschen oder Gläser
  • Glas- oder Kunststofftiegel

Jetzt als Kurzfilme: Unsere Produktwender im Einsatz

Klicken Sie auf den jeweiligen Playbutton und erfahren Sie mehr über die Funktionsweise unserer Produktwender. Sprechen Sie uns an - wir fertigen auch für Sie, maßgeschneidert und individuell. Wir produzieren Wendevorrichtungen u.a. für Branchen wie die Lebensmittelindustrie, Pharma- und Kosmetikindustrie, Automotive, Getränkeindustrie und Elektroindustrie.

Zur besseren Ansicht können Sie mit dem Button , den Sie unten rechts in jedem Player finden, den Vollbildmodus aktivieren oder deaktivieren.

Vorteile der Murtfeldt Produktwender und Wendevorrichtungen

  • Fertigung auf 5-Achs-Maschinen mit Kühleinrichtung garantiert eine sehr gute Oberflächenqualität
  • nur geringer Staudruck nötig dank ausgezeichneter Gleiteigenschaften der verarbeiteten Kunststoffe
  • Wender bestehen in der Regel nur aus einem oder zwei Kunststoffelementen
  • übergangslose Innenkontur ermöglicht sehr ruhigen und schonenden Produktlauf
  • Verbindungselemente aus Edelstahl unterstützen hygienische Anforderungen
  • auf Kundenwunsch Verwendung lebensmittelkonformer Kunststoffe [FS]
  • ein Wender passend für viele Produktformate