Schutzprodukte

Unterstützende Produkte zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Schutzwand für Theken und Tresen

 

Schutzvisiere mit Kopfhalterung

 

Türklinkenaufsatz

 

Hygienisches Allzwecktool

 

Jeder von uns kann während der aktuellen Krisensituation einen Beitrag leisten, um die Infektionsrate mit Covid-19 deutlich zu senken und unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Hygienische Maßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen, das Desinfizieren von Oberflächen, Abstand halten und das Tragen von Mund-Nasenmasken sind hier unabdingbar.

Darüber hinaus nehmen auch hygienische Produkte wie transparente Schutzscheiben zum Aufstellen an Kassen und Rezeptionen sowie Schutzvvisiere eine große Rolle ein, will man Ansteckungsgefahren reduzieren und zugleich ein Stück weit Normalität und Alltag leben.


Schutzwand für Theken und Tresen

Hygiene-Wand für Theken und Tresen als Stecksystem aus Kunststoff und transparentem Acrylglas: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Aufsteller aus transparentem Kunststoff

Mit unserer Schutzwand aus transparentem Kunststoff denken Sie an Mitarbeiter wie Kunden und Patienten gleichermaßen. Die Wand wird an Arbeitsplätzen, auf Empfangstresen, in Kassenbereichen etc. aufgestellt und ist bei Bedarf beliebig erweiterbar. Auch individualisierte Varianten, bspw. in Sonderabmessungen oder mit Beschriftung, sind immer möglich.

  • Gefertigt aus transparentem Kunststoff (wahlweise 5 oder 8 mm stark)
  • Gesamthöhe 700 mm, Länge variabel (in 100 mm  Schritten bis max. 1800 mm)
  • Höhenvariabel durch Drehen der Scheibe um 90 Grad
  • Mit und ohne Durchreiche
  • Modularer Aufbau
  • Stabile Füße aus Kunststoff
  • Sondermaße möglich (bitte sprechen Sie uns an)
  • Kein Medizinprodukt
  • Made in Germany

Einsatzbereiche

Die Schutz-Wand ist in vielen Bereichen im Kassen- oder Empfangsbereich einsetzbar:

  • Apotheke
  • Arztpraxis
  • Autohaus
  • Banken
  • Bäckerei
  • Büro
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Tankstelle
  • Produktion u.v.m.

Hygiene-Wand als Stecksystem aus Kunststoff und transparentem Acrylglas: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Fuß einer Hygienewand für Theken und Tresen als Stecksystem aus Kunststoff und transparentem Acrylglas

Hygiene-Wand für Theken und Tresen als Stecksystem aus Kunststoff und transparentem Acrylglas


Übersicht technische Daten Schutzwand, Preise und Lieferung

Preise:
Ab 87,00 Euro, zzgl. 19% MwSt.
(Nur für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB)
Bei Mengen größer zehn sprechen Sie uns bitte an.

Lieferumfang:
Ausgeliefert wird ein Stecksatz zur Herstellung einer transparenten Schutzwand zum Aufstellen. Je nach Bestellung umfasst die Lieferung (eine) transparente Scheibe(n), Kunststofffüße, Eck- sowie Verbindungsschienen. Die Montage erfolgt werkzeuglos.

Lieferzeit:
Ab 3 Werktagen

Zahlungsweise:
Vorauszahlung per Sofortüberweisung oder Paypal


Bitte beachten Sie unbedingt folgende Warnhinweise:

Die Hygiene-Wände entsprechen keinen etwaigen Normanforderungen. Da sie weder Medizinprodukt, Schutzausrüstung noch geprüfter Augen- oder Gesichtsschutz sind, ist ein Einsatz als Arbeitsschutzmittel nicht statthaft!

Alle Komponenten sind vor und auch während der Verwendung auf mögliche Beschädigungen, wie bspw. tiefe Kratzer, Risse, Brüche oder scharfe Kanten u. ä. zu prüfen. Bei Beschädigungen dürfen die Hygiene-Wände unter keinen Umständen verwendet oder weiterverwendet werden. Beschädigte Bestandteile sind umgehend zu ersetzen.
Der Gebrauch und Einsatz der Hygiene-Wände erfolgt in ausschließlicher Verantwortung des Benutzers nach vorausgegangener Evaluierung, ob die Hygiene-Wand sicher und risikofrei für den jeweiligen Verwendungszweck verwendet werden kann. Dazu zählt auch der sichere Aufbau und stabile Stand. Die Hygiene-Wände dürfen nicht als Kinderspielzeug verwendet werden.

Der Hersteller Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG gibt keine wie auch immer gearteten Zusicherungen hinsichtlich bestimmter Produkteigenschaften und übernimmt keinerlei Haftungen.


 

Schutzvisiere mit Kopfhalterung

Gesichtsvisier mit Kopfhalterung: Unterstützende Hygieneprodukte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Schutzvisiere mit Kopfhalterung

Die Schutzvisiere sind für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen konstruiert. Sie sollen Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern helfen, Ansteckungsrisiken zu reduzieren.

Das Murtfeldt Visier dient als einfacher, mobil einsetzbarer Schutz. Durch die zusätzliche Abschirmung soll die Tröpfchenübertragung durch beispielsweise Husten oder Niesen zumindest reduziert werden. Er ist in zwei Varianten verfügbar (einteilig bzw. mehrteilig). 


Variante 1

  • Additiv gefertigte Halterung mit einem Visier sowie einem elastischen Band
  • Material Halterung: PA SLS
  • Farbe: schwarz oder weiß
  • Material Visier: PMMA oder PETG (je nach Verfügbarkeit)
  • Einteilige Halterung, die robust und leicht zu reinigen ist
  • Transparentes, auswechselbares Kunststoffschild
  • Länge des Gummiband kann mittels Schere auf gewünschtes Maß gebracht werden
  • Unterschiedliche Längen des transparentes Visieres (sowohl die Körpergrößes des Trägers als auch der Schwerpunkt seiner Tätigkeit – stehend oder sitzend – können Einflussfaktoren für die Visierglasgröße sein)
  • Kein Medizinprodukt
  • Nicht normgerecht

Variante 2

  • Zerspanend gefertigte Halterung mit einem Visier sowie einem elastischen Band
  • Material Halterung: Polyethylen (UHMW-PE) schwarz
  • Material Visier: PMMA oder PETG (je nach Verfügbarkeit)
  • Zweiteilige Halterung, die werkzeuglos zusammengesteckt wird
  • Länge des Gummiband kann mittels Schere auf gewünschtes Maß gebracht werden
  • Unterschiedliche Längen des transparentes Visieres (sowohl die Körpergrößes des Trägers als auch der Schwerpunkt seiner Tätigkeit – stehend oder sitzend – können Einflussfaktoren für die Visierglasgröße sein)
  • Kein Medizinprodukt
  • Nicht normgerecht

Gesichtsvisier mit Kopfhalterung: Murtfeldt Kunststoffe Hygieneprodukte zur Übertragungsprävention

Gesichtsvisier mit Kopfhalterung: Murtfeldt Kunststoffe Hygieneprodukte zur Übertragungsprävention

Gesichtsvisier mit Kopfhalterung: Murtfeldt Kunststoffe Hygieneprodukte zur Übertragungsprävention


Übersicht technische Daten Schutzvisiere, Preise und Lieferung

Preise:
Variante 1: Ab 33,00 Euro, zzgl. 19% MwSt.
(Nur für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB)

Variante 2: Ab 15,00 Euro, zzgl. 19% MwSt.
(Nur für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB)

Bei Mengen größer zehn sprechen Sie uns bitte an.

Lieferumfang:
Ausgeliefert wird ein Stecksatz zur Herstellung eines Schutzvisiers bestehend aus einem verstellbaren Kopfriemen aus Kunststoff, einem transparenten Kunststoffvisier und einem Gummiband.

Lieferzeit:
Ab 3 Werktagen

Zahlungsweise:
Vorauszahlung per Sofortüberweisung oder Paypal.


Bitte beachten Sie unbedingt folgende Warnhinweise:

Die Gesichtsvisiere entsprechen keinen etwaigen Normanforderungen. Da sie weder Medizinprodukt, Schutzausrüstung noch geprüfter Augen- oder Gesichtsschutz sind, ist ein Einsatz als Arbeitsschutzmittel nicht statthaft!

Alle Komponenten sind vor und auch während der Verwendung auf mögliche Beschädigungen, wie bspw. tiefe Kratzer, Risse oder scharfe Kanten u. ä. zu prüfen. Bei Beschädigungen dürfen die Gesichtsvisiere unter keinen Umständen verwendet oder weiterverwendet werden. Beschädigte Bestandteile sind umgehend zu ersetzen. Um ein Beschlagen der Innenseite und daraus u. U. resultierende Sichtbeeinträchtigungen zu verhindern, sollte ggf. ein Antibeschlagmittel aufgebracht werden.
Der Gebrauch und Einsatz der Gesichtsvisiere erfolgt in ausschließlicher Verantwortung des Trägers nach vorausgegangener Evaluierung, ob das Visier sicher und risikofrei für den jeweiligen Verwendungszweck getragen werden kann. Die Gesichtsvisiere dürfen nicht als Kinderspielzeug verwendet werden.

Der Hersteller Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG gibt keine wie auch immer gearteten Zusicherungen hinsichtlich bestimmter Produkteigenschaften und übernimmt keinerlei Haftungen.


 

Türklinkenaufsatz / Türzuziehhilfe

Türklinkenaufsatz / Türzuziehhilfe zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Türklinkenaufsatz zur Vermeidung von Hautkontakt

Der Türgriff ist nachweislich einer der Stellen, bei dem über Hautkontakt Viren und Bakterien übertragen werden können. Um dieses Risiko nachhaltig zu verringern, hat Murtfeldt einen Türklinkenaufsatz entwickelt, der fest auf der Klinke montiert wird und einfach mit dem Unterarm bedient werden kann. Durch die Verwendung des Aufsatzes ist der Handkontakt mit dem Griff nicht mehr notwendig.

Material:
Murprint PA SLS (PA12) schwarz

Eigenschaften

  • Dank ergonomischem Design werden Türen mit Unterarm oder Ellbogen geöffnet und geschlossen
  • Hochwertiger Kunststoff garantiert große Stabilität
  • Leichte und unkomplizierte Reinigung
  • Geeignet für Türklinken der Bauart OGRO 8906 oder ähnliche zylindrische Türgriffe mit 20 mm Rohrdurchmesser und 90° Winkel
  • Einfache, schraubenlose Montage
  • Lediglich Aufstecken, die Befestigung erfolgt über Klemmmechanismus ohne Werkzeug
  • Keine Nachjustierung notwendig

Türklinkenaufsatz / Türzuziehhilfe zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Türklinkenaufsatz / Türzuziehhilfe zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Türklinkenaufsatz / Türzuziehhilfe zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken


Übersicht technische Daten Türgriff, Preise und Lieferung

Preis:
Ab 67,90 Euro je Set, zzgl. MwSt.
Ab 33,95 Euro je einzelner Türklinkenaufsatz, zzgl. MwSt.
(Nur für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB)
Bei Mengen größer zehn sprechen Sie uns bitte an.

Lieferumfang:
2 Stück Griffaufsatz, einmal linke Ausführung, einmal rechte Ausführung.

Lieferzeit:
Ab 3 Werktagen

Zahlungsweise:
Vorauszahlung per Sofortüberweisung oder Paypal.


Bitte beachten Sie unbedingt folgende Warnhinweise:

Die Türklinkenaufsätze entsprichen keinen etwaigen Normanforderungen. Da sie kein geprüftes Medizinprodukt oder Schutzausrüstung sind, ist ein Einsatz als (Arbeits-)Schutzmittel nicht statthaft!

Alle Komponenten sind vor und auch während der Verwendung auf mögliche Beschädigungen zu prüfen. Bei Beschädigungen dürfen die Türklinkenaufsätze unter keinen Umständen verwendet oder weiterverwendet werden und sind umgehend zu ersetzen.
Der Gebrauch und Einsatz der Türklinkenaufsätze erfolgt in ausschließlicher Verantwortung des Benutzers nach vorausgegangener Evaluierung, ob sie sicher und risikofrei für den jeweiligen Verwendungszweck eingesetzt werden können. Die Türklinkenaufsätze dürfen nicht als Kinderspielzeug verwendet werden.

Der Hersteller Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG gibt keine wie auch immer gearteten Zusicherungen hinsichtlich bestimmter Produkteigenschaften und übernimmt keinerlei Haftungen.


 

Hygienisches Allzwecktool

Hygienisches Allzwecktool: Mobiler Allzweckgreifer / Allzweckdrücker zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Hygienisches Allzwecktool

Türgriffe, Ampeldrücker, Türöffner in öffentlichen Bahnen, Klingeln an Haustüren: All das sind Orte, die Menschen vielfach am Tag mit der Hand betätigen. Um auch an diesen Stellen das Risiko möglicher Übertragungen von Viren und Keimen zu verringern, hat Murtfeldt ein mobiles Allzwecktool entwickelt. Es ist klein genug, um es am Schlüsselbund zu befestigen und somit immer dabei zu haben. Seine Funktionen sind vielfältig: Es kann zum Bedienen von Türklinken, zum Klingeln, Betätigen von Ampeldrückern wie Bus- und Bahndrückern verwendet werden wie auch beim Herausziehen und Führen eines Einkaufswagens.

 

 

 

Eigenschaften

  • Mobil aufgrund kleiner Größe (94 x 60 x 8 mm)
  • Stabile und langlebige Ausführung aus Kunststoff
  • Präzises, zugleich hygienisches Bedienen von Knöpfen, Schaltern und Hebeln
  • Unkomplizierte Reinigung

Hygienisches Allzwecktool: Mobiler Allzweckgreifer / Allzweckdrücker zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Hygienisches Allzwecktool: Mobiler Allzweckgreifer / Allzweckdrücker zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken

Hygienisches Allzwecktool: Mobiler Allzweckgreifer / Allzweckdrücker zur Vermeidung von Hautkontakt: Unterstützende Produkte von Murtfeldt Kunststoffe zur Reduzierung von Übertragungsrisiken


Übersicht technische Daten Allzwecktool, Preise und Lieferung

Preis:
Ab 6,50 Euro pro Stück, zzgl. 19% MwSt.
(Nur für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB)
Bei Mengen größer zehn sprechen Sie uns bitte an.

Lieferumfang:
einteiliges Produkt

Lieferzeit:
Ab 3 Werktagen

Zahlungsweise:
Vorauszahlung per Sofortüberweisung oder Paypal


Bitte beachten Sie unbedingt folgende Warnhinweise:

Das Allzwecktool entspricht keinen etwaigen Normanforderungen. Da es kein geprüftes Medizinprodukt oder Schutzausrüstung ist, ist ein Einsatz als (Arbeits-)Schutzmittel nicht statthaft!

Alle Komponenten sind vor und auch während der Verwendung auf mögliche Beschädigungen zu prüfen. Bei Beschädigungen darf das Allzwecktool unter keinen Umständen verwendet oder weiterverwendet werden und ist umgehend zu ersetzen.
Der Gebrauch und Einsatz des Allzwecktools erfolgt in ausschließlicher Verantwortung des Benutzers nach vorausgegangener Evaluierung, ob es sicher und risikofrei für den jeweiligen Verwendungszweck eingesetzt werden kann. Das Allzwecktool darf nicht als Kinderspielzeug verwendet werden.

Der Hersteller Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG gibt keine wie auch immer gearteten Zusicherungen hinsichtlich bestimmter Produkteigenschaften und übernimmt keinerlei Haftungen.


 

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen rund um die Hygieneprodukte von Murtfeldt Kunststoffe
wenden Sie sich direkt an Ihre Ansprechpartnerin bei uns im Haus:

Fabienne Wolf

Telefon: +49 231 20609-249
E-Mail: wolf[at]murtfeldt.de

 

Sicherheitsmaßnahmen bei Murtfeldt

Murtfeldt hat schon sehr früh auf die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen geachtet, denn die Gesundheit von Mitarbeitern, Partnern und Lieferanten steht bei uns an erster Stelle. Wir orientieren uns streng an den Vorgaben der deutschen Bundesregierung, der Landesregierung NRW sowie der Weltgesundheitsorganisiation (WHO) und verfolgen intensiv die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus (SARS-CoV-2).

Erfahren Sie mehr